Stiftungszweck


Die Stiftung Rippertschwand steht im Dienste der Erhaltung und Verwaltung von Park, Gebäuden und Anlagen auf der Liegenschaft Rippertschwand in Meggen für die Bedürfnisse von betagten Menschen sowie von Menschen mit geistigen oder körperlichen Gebrechen infolge von Krankheit, Unfall oder Invalidität. Die Stiftung ermöglicht die Benutzung des Areals als Tagungs-, Begegnungs-, Schulungs oder Erholungsstätte sowie auch als Daueraufenthaltsort für Pflegebedürftige und Betagte. Dazu gehört auch die möglichst naturnahe Erhaltung und nach ökologischen Kriterien ausgerichtete Pflege der Parkanlage, insbesondere des Baumbestandes.

 

Die Stiftung Rippertschwand ist keine Vergabestiftung. Bitte senden Sie uns keine Gesuche.

 

 

Liegenschaft Rippertschwand


Alleiniger Nutzer der Liegenschaft Rippertschwand ist traversa. Traversa ist ein soziales Unternehmen, das sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit einer psychischen Erkrankung einsetzt.

 

mehr erfahren

 

Liegenschaft und Park sind privat. Der Zugang ist Unberechtigten nicht gestattet.

 

 

Kontakt


Stiftung Rippertschwand

Urs Kasper, Verwalter

Rippertschwandstrasse 32

6045 Meggen

info@stiftung-rippertschwand.ch